Fehlzeiten und Krankenstands­kosten nachweisbar senken

Wir schaffen die WIN-WIN Situation für Arbeitgeber:innen und Arbeitnehmer:innen!

Jetzt Kosteneinsparungspotenzial ausrechnen
  • Erfolgreiche Wiedereingliederung von erkrankten Mitarbeiter:innen
  • Win-Win für Arbeitnehmer:innen und Arbeitgeber:innen
  • Förderberatung für Ihr Projekt
  • Österreichweite Beratung

Erwiesenermaßen Fehlzeiten & Kosten senken und Mitarbeitermotivation & Produktivität steigern

Unsere aktuelle Analyse zeigt, dass – je nach Branche – rund 50 % aller Fehlzeiten-Kosten in einem Unternehmen durch nur ca. 6 % aller Krankenstandsfälle verursacht werden. Speziell die sogenannten Langzeit-Krankenstände* haben eine Vielzahl an Auswirkungen, die das gesamte Unternehmen betreffen.

Die unterschätzten Kosten und Folgen

Durch häufige und/oder lange Fehlzeiten entstehen hohe und unkalkulierbare Kosten im Unternehmen (Vertretungskosten, Entgeltfortzahlung etc.). Ebenso kann sich Unzufriedenheit durch Überforderung im Team entwickeln. Wenn keine Lösung gefunden wird, ist das Unternehmenswachstum nicht gesichert.

Für beispielsweise einen Facharbeiter/Schichtführer mit 3300 € Bruttomonatsgehalt sind mit rund 11500 € an Entgeltfortzahlungs-Kosten in den ersten Wochen zu rechnen – zusätzlich zu Vertretungs-/Überstundenkosten für Kolleg:innen oder Personalleasing, sowie Wertschöpfungsverlusten.

Was wir für Sie erreichen

Unsere Mission ist es, Sie bei der Wiedereingliederung von Personen mit längeren Fehlzeiten bestmöglich zu unterstützen, um erneute bzw. verlängerte Krankenstände und damit erneute Entgeltfortzahlung im nächsten Dienstjahr zu vermeiden. So vermeiden Sie nicht nur hohe Kosten, sondern können auch weiterhin von der Erfahrung und dem Engagement Ihrer bewährten Mitarbeiter:innen profitieren.

Finden auch Sie in einem kostenlosen Erstgespräch heraus, welches Kosteneinsparungspotenzial für Ihr Unternehmen im Bereich Fehlzeiten & (Langzeit-) Krankenständen besteht.

Kosteneinsparungspotenzial jetzt ausrechnen

*Von einem Langzeit-Krankenstand kann gesprochen werden, wenn sich die Arbeitsunfähigkeit des Angestellten eine Dauer von 10 Wochen (ausgehend vom Grundanspruch) überschreitet. Für die meisten Beschäftigten in Österreich beginnt das Krankengeld der ÖGK (Österreichische Gesundheitskasse) erst nach 8 oder 10 Wochen Entgeltfortzahlung des Dienstgebers – und das jedes Jahr, beginnend mit dem Tag des Beginns des Arbeitsverhältnisses.

Win-Win Situationen für alle Betroffenen

Als unabhängiger Berater für Arbeitgeber:innen und Arbeitnehmer:innen finden wir eine gemeinsame Lösung für diese Fälle, um eine Win-Win Situation zu schaffen. In weiterer Folge begleiten wir auch die Umsetzung bis zum Erfolg. Unser Ansatz ist 100 % praxis- und erfolgsorientiert. Der Return on Investment anhand belegbarer Kennzahlen spricht für den Erfolg der Beratung und Begleitung.

Mit Glashüttner Unternehmensberatung schaffen Sie Planbarkeit in Bezug auf Krankenstände. Unsere Leistungen im Bereich Fehlzeitenmanagement stellen sicher, dass Sie und Ihre Mitarbeiter:innen die bestmögliche Unterstützung erhalten. Dadurch profitieren Sie von kalkulierbaren Kosten, Entlastung der involvierten Abteilungen und Förderung des Unternehmenswachstums!

Finden auch Sie in einem kostenlosen Erstgespräch heraus, welches Kosteneinsparungspotenzial für Ihr Unternehmen im Bereich Fehlzeiten & (Langzeit-) Krankenständen besteht.

Akut-Clearing - Zettel mit Arbeitsunfährigkeitsbescheinigung

Akut-Clearing

Im akuten Einzelfall erhalten Ihre Mitarbeiter:innen Unterstützung von unseren Reha-Manager:innen und -Berater:innen. Damit Planbarkeit besteht, gilt es eine schnelle Rückmeldung über den geplanten Reha-Fortschritt und Wiedereintritt eines Teammitgliedes zu bekommen. Konkrete, abgestimmte Maßnahmen fördern einen reibungslosen Arbeitseinstieg.

Zur Leistung
Krankenstandsvorsorge - Würfel werden gestapelt

Krankenstands­vorsorge

Durch die Krankenstandsvorsorge schaffen Sie eine Verbindung zum betrieblichen Gesundheits­management.

Die nachhaltige Lösung sichert die langfristige Betreuung Ihrer Mitarbeiter:innen mit kalkulierbaren, monatlichen Kosten. Zukünftige Problemlagen werden frühzeitig erkannt und präventiv bearbeitet.

Zur Leistung

Betriebliches Eingliederungs­management

Wir holen erkrankte Mitarbeiter:innen zurück in den Arbeitsprozess.

Durch Datenanalyse, Benchmarking und den Einsatz erprobter Tools vermeiden Sie eine lange Lernkurve und senken Kosten durch Fehlzeiten wirksam und nachweisbar.

Zur Leistung

Unsere Erfahrung für Ihren Unternehmenserfolg

1. Preis

Betriebliche
Gesundheitsförderung

8x

Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung

20

Jahre Erfahrung in der Organisationsberatung

294 %

beträgt der aktuelle Return on Investment (ROI).

So senken Sie Fehlzeiten und sparen Kosten mit unseren Leistungen

Wie hoch ist mein Einsparungspotenzial?

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin!

E-Book: Fehlzeiten & Kosten senken

​Wie Sie unsere Erfahrung in der Beratung zum Aufbau Ihres Fehlzeitenmanagements nützen können, verrät Ihnen unsere Guideline hier in drei Bausteinen.

  • Welche Kosten belasten Betriebe und Wirtschaft unmittelbar?
  • Fallbeispiele und Statistiken
  • Evaluierung der Maßnahmen im Fehlzeitenmanagement mit ROI-Berechnung
Jetzt kostenloses E-Book downloaden!

Das sagen unsere Kund:innen

Hr. Mag. Glashüttner hat uns mit seiner konstruktiven und praxisorientierten Beratung erfolgreich begleitet. Der Erfolg konnte durch die Evaluierung mit der Mitarbeiterbefragung, die eine deutliche Verbesserung des Arbeitsbewältigungsindex zeigt, untermauert werden.

Dipl.-Ing. Dr.  Robert Köhle, Saint-Gobain ADFORS Austria GmbH

Mit Hilfe von Hr. Mag. Glashüttner etablierten wir ein modernes und erfolgreiches Recruiting. Von attraktiven Lehrberufen, einem modernen Inserat- und Webauftritt bis hin zu einem begleitenden Buddy-System für neue Mitarbeiter wurde alles neu aufgesetzt. Und das Beste: Es hat funktioniert!

Dr. Thomas Märzendorfer, VENDO Kommunikation + Druck GmbH

Mag. Glashüttner hat mit seiner umfangreichen Perspektive und Erfahrung die nötigen Schritte angewendet, um das schnellstmögliche praxisorientierte Ziel zu erreichen.

Klaus Toifl, CARE Systems mobile Pflege und Betreuung

Herr Mag. Glashüttner hat uns schon bei mehreren Projekten der betrieblichen Gesundheitsförderung begleitet. Mit Hilfe seiner professionellen Betreuung konnten wir erfolgreich nachhaltige Maßnahmen etablieren, die uns auch heute noch wertvolle Dienste leisten.

Andrea Reisenberger, MBA , SMIR Sozial-Medizinische Initiative Rodaun

Martin Glashüttner hat uns mit seiner langjährigen Erfahrung in schwierigen Zeiten sehr unterstützt. Wir konnten betriebsinterne Maßnahmen umsetzen, die für uns als Unternehmen besonders in Krisenzeiten enorm wichtig waren. Das nächste Projekt mit ihm steht bereits in den Startlöchern, wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Denise Mach, TUI Austria Holding GmbH

Unsere jahrelange Kooperation beweist: Martin Glashüttner ist für uns der ideale Partner bei Organisationsentwicklung und Förderthemen. Strukturierte Abläufe und seine Umsetzungsstärke begeistern sowohl uns als auch gemeinsame Partnerfirmen.

Wolfgang Schuster, Schuster + Schuster Traffic Infrastructure Consulting GmbH

Durch eine Förderung für meinen einzigen, damals erkrankten, Mitarbeiter konnte ich den Arbeitsplatz in der schwierigen Zeit erhalten – jetzt ist er wieder fit und es geht wieder aufwärts! Die Beraterin von Glashüttner Unternehmensberatung hat alles sehr einfach und effizient organisiert.

Jakub Bosek, J. Bosek e.U. Heizungs-, Gas- und Sanitärtechnik
Fehlzeiten - Bertaung in der Gruppe

Fehlzeitenmanagement: Wir helfen erkrankten Mitarbeiter:innen zurück in den Arbeitsprozess

Bei Glashüttner Unternehmensberatung wissen wir, dass Sie Produktivität im Unternehmen sicherstellen möchten, um das Organisationswachstum zu fördern. Dafür benötigen Sie zufriedene, motivierte Mitarbeiter:innen, die auch im Krankheitsfall wieder ihre volle Arbeitsfähigkeit erlangen.

Haben Sie bereits Erfahrungen mit Langzeit-Krankenständen Ihrer Angestellten gemacht und kennen die Problematik mit einzelnen Personen, die man nicht verlieren möchte? In solchen Fällen entstehen oft große Unsicherheiten im Unternehmen.

Wann kann wieder mit vollständigem Einsatz von erkrankten Mitarbeiter:innen gerechnet werden? Welche Kosten müssen aktuell und in naher Zukunft getragen werden? Welche Lösungsmöglichkeiten bieten sich an? Damit Sie als Führungskraft nicht auf sich alleine gestellt sind, agieren wir als Berater zum Thema Fehlzeitenmanagement und finden Lösungen, die eine Win-Win Situation für alle Betroffenen schaffen.

Unser Ziel ist das Comeback für erkrankte oder gesundheitlich beeinträchtigte Arbeitnehmer:innen. Wir sorgen dafür, dass keine Lösungsmöglichkeit vergessen wird, damit die gesunde Rückkehr an den Arbeitsplatz auch von Dauer ist.

Der aktuelle Return on Investment für unsere Kund:innen des Fehlzeitenmanagements beträgt 294 %. Damit sorgen wir für Entlastung und Produktivität in Unternehmen. Als österreichischer Spezialist für Fehlzeitenmanagement bringen wir Expertise und Know-how in Ihr Unternehmen und sorgen für nachhaltige Erfolge sowie die Zufriedenheit Ihres Teams.

Möchten Sie erfahren, wie Sie Ihre Kosten ab sofort senken können?

Kontaktieren Sie uns gleich, wir berechnen Ihnen im Erstgespräch, welche Kosten Sie durch Fehlzeitenmanagement einsparen können!

Laden Sie auch gerne unseren kostenlosen Guide zu nachhaltigem Fehlzeitenmanagement, welches Gesundheit fördert und Produktivität steigert, herunter.

Damit lange Ausfallszeiten Ihrer Angestellten vermieden werden und das Unternehmen ungebremst weiterwachsen kann, unterstützen wir Sie dabei, die Produktivität und Mitarbeiterzufriedenheit im Betrieb zu sichern. Wir agieren als unabhängiger Berater für Arbeitgeber:innen und Arbeitnehmer:innen und finden Lösungen, von denen alle profitieren!

Jetzt Termin vereinbaren

Kunden & Partner

Mit folgenden Partnern bestehen Kooperationen oder wurden Projekte umgesetzt.